Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eduard Kettner Online Shop

Eduard Kettner GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Mag.(FH) Werner Bürkl, MA
Viktor Kaplan-Allee 5
7023 Pöttelsdorf
Österreich
Firmenbuch-Nr: 112317y, Landesgericht Eisenstadt

Telefon: +43 (0)2626 / 20026-330
Fax: +43 (0)2626 / 20026-339
Web: www.kettner.com
E-Mail: kundenservice@kettner.com

Finanzamt:
USt.Id.: ATU58394115

Sie erreichen unseren Kundendienst für Infos, Datenauskünfte und Reklamationen unter Telefon: 0043 (0)2626 20026330 sowie per Email unter kundenservice@kettner.com. Für Anfragen können Sie auch das Kontaktformular auf unserer Internetseite nutzen. Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

Mitglied der WKO, Fachgruppe Handel, Unternehmensgegenstand: Handel mit Jagdausrüstung und -bekleidungFirmenbuch-Nr: 112317y,
Landesgericht Eisenstadt
DVR: 0809896
Gewerberechtliche Vorschriften: Gewerbeordnung unter www.ris.bka.gv.at
Freiwillige Verhaltensrichtlinien: https://www.guetezeichen.at/unternehmen/kriterien/

Auswahl-Sendungen
Wenn Sie einmal mehrere Teile miteinander vergleichen möchten, schicken wir Ihnen gerne Ihre Auswahl zu. Sie haben dann 14 Tage Zeit, sich in aller Ruhe zu entscheiden. Bei Ton- Video- oder anderen Aufzeichnungen bitten wir um Verständnis, dass diese Möglichkeit ausgeschlossen ist. Ansichtssendungen von Waffen sind laut österreichischer Gewerbeordnung nicht möglich. Bei Lieferungen von Waren, die schnell verderben können, aus Gründen des Gesundheitsschutzes sowie aus Hygienegründen versiegelt sind oder aber die Rückabwicklung wirtschaftlich unzumutbar erscheint (z.B. Waffenschränke) schließen wir eine Rücknahme und in Folge die Übersendung einer Auswahlsendung aus.

Bankeinzug-Verfahren
Die für Sie bequemste und preiswerteste Methode, Ihre Rechnungen zu begleichen, ist der Bankeinzug. Sie erteilen uns eine Einzugsermächtigung für Ihr Konto bei Ihrem Bankinstitut oder Ihrer Sparkasse. Dann läuft alles automatisch. Selbstverständlich können Sie diese Einzugsermächtigung jederzeit uns gegenüber oder bei Ihrer Bank bzw. Sparkasse widerrufen!
Vorgenommene Abbuchungen können Sie jeweils auf Ihren Kontoauszügen überprüfen. Einfacher und bequemer geht es wirklich nicht. Ihre Umtausch- und Rückgaberechte werden hiervon natürlich in keiner Weise berührt. Bitte wenden Sie sich für diese Zahlungsweise an unser Kundenservice, da wir derzeit Bankeinzug im Webshop nicht anbieten. Unsere Bankverbindung:
Raiffeisenlandesbank NÖ, Konto-Nr.: 677.328, BLZ: 32000 IBAN: AT49 3200 0000 0067 7328, Swift: RLNWATWW

Bestellablauf
Wenn Sie das gewünschte Produkt ausgewählt haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons 'in den Warenkorb' in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons 'Warenkorb ansehen' unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button 'Kauf bestätigen'. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Bei Erstbestellung ist eine Registrierung als "Neuer Benutzer" erforderlich oder Sie können auch als Gast bestellen. Für weitere Bestellungen genügt die Eingabe des vom Benutzer bei der Erstregistrierung festgelegten Logins und Passwortes. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Art der Zahlung und Lieferung gelangen Sie über den Button 'Weiter' zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons 'Zahlungspflichtig bestellen' schließen Sie den Bestellvorgang ab. Durch Betätigung des „Zurück-Pfeiles“ des Browsers können Sie die Eingaben korrigieren. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browsers abbrechen. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestellbestätigung per E-Mail zu. Sie können durch Einloggen Ihre Bestellungen und Ihre persönlichen Daten jederzeit im Benutzerkonto einsehen und verändern.

Datenschutz
Die zur Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden von uns nur in der nach der EU-DSGVO und dem Datenschutzgesetz zulässigen Weise von uns verwendet. Nähere Infos dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Druckfehler
Sollten wir nachträglich erkennen, dass sich ein Fehler z. B. bei den Angaben zu einem Produkt, zu einem Preis oder zu einer Lieferbarkeit eingeschlichen hat, werden Sie hiervon umgehend informiert. Sie können Ihren Auftrag dann unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls ist die Eduard Kettner GmbH zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

Export
Lieferungen in Länder, in denen wir keine eigenen Niederlassungen unterhalten, erfolgen nur gegen Vorauszahlung des Rechnungsbetrages. Auswahlsendungen oder Rücknahmen sind leider nicht möglich. Die Wahl der Versandart obliegt uns, da wir spezielle Vereinbarungen mit Spediteuren haben; falls Sie Luftfracht wünschen, geben Sie dies bitte gesondert an. Alle Lieferungen laufen auf Rechnung und Gefahr des Empfängers und werden innerhalb Europas über die Eduard Kettner GmbH transportversichert. Alle Transportkosten (Porto, Fracht, Seefracht, Luftpost) werden in Rechnung gestellt. Bei Lieferungen innerhalb der EU berechnen wir die österreichische Mehrwertsteuer. Bitte bedenken Sie, dass die Kosten für Fracht und Versicherung erheblich sein können (je nach Land und Ware, also Größe, Gewicht, etc.) und bei Bestellungen unter Eur 100,– (Mindestbestellwert) oft in keinem Verhältnis zum Warenwert stehen. Aufgrund der zahlreichen abwicklungstechnischen und behördlichen Probleme erheben wir für alle Exportaufträge eine Bearbeitungsgebühr von Eur 15,– je Auftrag. Bitte informieren Sie sich in jedem Fall über die Zoll-und Einfuhrvorschriften Ihres Landes, bevor Sie einen Auftrag erteilen. In diesem Zusammenhang bitten wir um Verständnis, dass es uns bei einigen Artikeln nicht möglich ist, eine Warenverkehrsbescheinigung auszustellen. Mehrwertsteuer-Rückerstattung erfolgt nur bei Exporten in Nicht-EU-Länder. Wegen der hohen Überweisungskosten berechnen wir eine Gebühr von Eur 8,50 je Rückzahlung.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Eduard Kettner GmbH. Bei Abholung im Geschäft findet online nur eine Reservierung statt, der Kaufvertrag wird erst im Geschäft abgeschlossen. In diesem Fall gibt es kein gesetzliches Rücktrittsrecht.

Gefahrengut
Die europaweit gültige Gefahrengutverordnung regelt mit Vorschriften den Transport von Munition und Pulver. Wenn Sie größere Mengen in einer Filiale selbst abholen möchten, so informieren Sie sich bitte vorher welche Bestimmungen einzuhalten sind.

Garantie und Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzl. Bestimmungen (24 Monate ab Warenerhalt). Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.
Alle Artikel, bei denen die Garantiezeit des Herstellers über die bereits gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungsfrist von 2 Jahren hinausgeht, sind gesondert gekennzeichnet. Diese Herstellergarantie wickeln wir gerne für unsere Kunden ab. Bitte bewahren Sie alle Rechnungen und sonstigen Belege, die Ihre Anschaffungen und Zahlungen dokumentieren, mindestens über die Dauer der Garantiezeit auf, damit Ihr Garantieanspruch erfüllt werden kann. Das Datum der Rechnung gilt i. d. R. als Beginn des Garantiezeitraumes.
Von der Garantie ausgenommen sind Verschleißteile, wie z.B. Akkus, Batterien, Glühbirnen, sowie Leuchtmittel etc.

Gerichtsstand
Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung österreichischen Rechts. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind.

Kunden-Nummer
Um die Bearbeitung Ihrer Aufträge, Anfragen, Überweisungen, etc. zu beschleunigen, halten Sie bitte wenn möglich bei jedem Kontakt zu uns Ihre Kunden-Nummer bereit. Sie erleichtern und beschleunigen damit unsere Arbeit erheblich. Ihre Kunden-Nummer finden Sie auf allen voradressierten Bestellkarten rechts oben über Ihrem Namen.

Konfektionsgrößen
Bei Bestellungen von Kleidungsstücken geben Sie uns bitte Ihre Konfektionsgröße, die Kragenweite, die Kopfweite oder was sonst noch gebraucht wird an, damit Rückfragen vermieden werden und die Bearbeitung Ihrer Bestellung in Ihrem Sinne schnell gehen kann. Wenn sie sich der Größenangaben nicht ganz sicher sind, können Sie anhand der im Katalog beigefügten Tabellen diese leicht selbst ermitteln.

Lieferfristen / Lieferung ab Werk/Hersteller
Grundsätzlich liefern wir unverzüglich. Sofern nicht anders vereinbart, beträgt die maximale Lieferzeit unserer Produkte 14 Tage. Einige Produkte aus unserem Sortiment sind nicht ab Lager lieferbar, wie z. B. Waffenschränke. Diese Artikel gehen Ihnen direkt ab Werk/Hersteller zu. Die Lieferzeiten können sich dadurch verlängern. Eventuell höhere Transportkosten werden Ihnen vorab bekannt gegeben. Bei Lieferungen von Waffenschränken ist die Rücknahme ausgeschlossen, da diese eigens für unsere Kunden beim Lieferanten bestellt und produziert werden. Im Fall einer Verweigerung der Annahme behalten wir uns vor die jeweiligen Transportkosten bis zu einer Höhe von 200,- Euro in Rechnung zu stellen. Gebühren für Lieferungen von Waffenschränken entnehmen Sie bitte den Angaben zu „Waffenschränken“.

Liefervorbehalte
Sollte ein bestellter Artikel nicht vorrätig/sofort lieferbar sein, ist die Eduard Kettner GmbH nicht zur Lieferung verpflichtet. Selbstverständlich werden wir versuchen, Ihren Wunsch durch Nachdisposition zu erfüllen. Das kann jedoch zu zeitlichen Verzögerungen führen, über die wir Sie entsprechend informieren. Wenn nicht anders möglich, werden wir Ihnen ggf. einen Ersatzartikel anbieten, der in Qualität und Preis gleichwertig ist. Bei Nichtgefallen können Sie selbstverständlich von Ihrem Rücksenderecht Gebrauch machen.

Mindestbestellwert
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus wirtschaftlichen Gründen Ihre Bestellung innerhalb Österreichs oder Deutschlands erst ab einem Mindestauftragswert von Eur 25,– bearbeiten können. Für Sendungen in andere EU- und Drittländer gilt eine Mindestbestellsumme von Eur 100,-. Aufgrund hoher Banktransferkosten berechnen wir bei Bestellungen außerhalb Österreichs oder Deutschlands unter Eur 100,- für Kunden aus der Schweiz Eur 5,- und für Kunden aus allen übrigen Ländern Eur 10,- Banktransferspesen, die uns entstehen.

Nachnahme
Bei Nachnahme-Lieferungen zahlen Sie bitte beim Zusteller die jeweilige Zustellgebühr bei Aushändigung des Paketes.

Preise
Die Preise des jeweiligen Kataloges gelten vorbehaltlich eventueller Preisänderungen längstens bis zum Erscheinen des folgenden Katalogs oder bis zur Angabe geänderter Preise in unseren Filialen sowie jeglicher anderer Form der Kundmachung geänderter Preise in Form von Inseraten, Preisauszeichnungen, uä. Erhalten Sie Saison- oder Sonderangebote, die für den jeweiligen Katalog/Prospekt gesonderte Preise enthalten, erstreckt sich deren zeitliche Gültigkeit, sofern nicht anders angegeben, jeweils bis zum Erscheinen des nächsten Katalogs/Prospekts. Sollten sich Preise während der Bearbeitung Ihres Auftrages kurzfristig ändern, gelten selbstverständlich die Preise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung. Abgesichert sind Sie in jedem Fall durch unsere Rücknahme-Garantie. Die Mehrwertsteuer ist in allen Preisen enthalten. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise unter dem Stichwort „Druckfehler“!

Rechnungen und andere Belege
Bitte bewahren Sie alle Rechnungen und sonstigen Belege, die Ihre Anschaffungen und Zahlungen dokumentieren, mindestens über die Dauer der Gewährleistungsfrist auf.

Rückgabe-Recht
Wir garantieren Ihnen ein uneingeschränktes 14-tägiges Rückgaberecht nach Erhalt der Ware. Zur vereinfachten Abwicklung der Rücksendung würden wir Sie ersuchen, den Artikel  nach Möglichkeit Vollständig in der Originalverpackung an uns zurückzuschicken. Nach Ablauf der Rücktrittsfrist haben Sie dazu 14 Tage Zeit.  Eine Begründung für Ihre Rücksendung ist zwar nicht nötig, hilft uns aber dabei, unseren Service für Sie zu verbessern. Bitte bewahren Sie in jedem Fall Ihren Rücksendebeleg sorgfältig auf. Ein reiner Umtausch ist selbstverständlich ohne Kosten für Sie möglich! Bei Lieferungen von Waren, die schnell verderben können, aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen versiegelt sind, schließen wir eine Rücknahme und in Folge die Übersendung einer Auswahlsendung aus. Bei Rücksendungen von Waffenschränken sind die Transportkosten vollständig vom Käufer zu tragen. Die Kosten für die Rücksendung von Waffenschränken werden auf max. etwa 200 € geschätzt.

Rücksendungen
Rücksendungen werden von uns nicht gesondert bestätigt. Sollte sich herausstellen, dass es Differenzen auf Ihrem Kundenkonto gibt, erhalten Sie nach kurzer Zeit einen Kontoauszug mit der Bitte um Überprüfung und eventueller kurzer Nachricht an uns. Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, welches schon bei der Bezahlung genutzt wurde. Bitte verwenden Sie für eine Rücksendung den jeder Lieferung beiliegenden Retouren-Aufschriftenzettel. Die darauf angegebene Absender-Angabe ist zugleich die Adresse für die Rücksendung. Sollte Ihrer Lieferung kein Rücksende-Etikett beiliegen, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice unter 0043 (2) 2626/ 200 26 330 oder kundenservice@kettner.com. Wir behalten uns vor die Kosten der Rücksendung an Sie zu verrechnen, sofern die Waren nicht mit dem beigelegten Rücksendeformular an uns übersandt werden. Die Kosten der Rücksendung werden auch an Sie verrechnet, wenn Waren ungerechtfertigterweise retourniert werden (z.B. Rücksendung außerhalb der Frist, Rücksendung von Waren, die von Ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind, wie Waffenschränke o.ä.). Dies beinhaltet auch die uns entstehenden Kosten einer Verweigerung der Annahme ebendieser Sendungen. Bitte beachten Sie, dass die Kosten einer Rücksendung von Waren, die nicht auf dem Postweg versandt werden können, bis zu einem Maximalbetrag von 200,- Euro verrechnet werden können.

Schießarena Zangtal
Der Handel und Verkauf von Munition, Waffen und Zubehör durch Dritte ist in den Kettner-Filialen und auf der Schießanlage Zangtal ausnahmslos verboten. Bei einem diesbezüglichen Verstoß wird ein generelles Hausverbot ausgesprochen.

Sicherheitshinweise
Beachten Sie alle Ihnen übergebenen Sicherheitshinweise bzw. Sicherheitsbedingungen genauestens. Wir weisen darauf hin, dass bei Nichtbeachten oder Zuwiderhandeln gegen die Betriebsanleitungen und Sicherheitshinweise unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz entfällt.

Streitschlichtung
Wir verpflichten uns, in Streitfällen am Schlichtungsverfahren des Internet Ombudsmann teilzunehmen:

www.ombudsmann.at
Nähere Informationen zu den Verfahrensarten unter www.ombudsmann.at
Für die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Unternehmen kann auch die OS-Plattform genutzt werden:https://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse: kundenservice@kettner.com

Treu & Glauben
Bei allen Bestellungen und Aufträgen handeln wir nach den Grundsätzen von Treu und Glauben. Wir beraten Sie gern in allen Fragen nach bestem Wissen und Gewissen.

Versandart
Bis auf wenige Ausnahmen verschicken wir unsere Lieferungen per Postpaket. Ihre Bestellung kommt damit i. d. R. 2 Tage nach Übergabe an den Zusteller bei Ihnen zu Hause an. Lieferungen werden innerhalb Europas über die Eduard Kettner GmbH transportversichert.
Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

Versandspesen
Ihr Versandkostenanteil beträgt in Österreich Eur 5,95 und in Deutschland Eur 6,95 pro Auftrag. Zuschläge: Bei über 1,20 m Länge und Sperrgut - unser Kundenservice meldet sich hierzu nach der Bestellung bei Ihnen. Ausnahme sind Lieferungen per Spedition oder Spezialtransport. Beachten Sie bei Bestellungen von Waffenschränken bitte den gleichnamigen Punkt in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Hier stimmen wir die Versandkosten im Einzelfall gesondert mit Ihnen ab. Gebühren für Auslandsbestellungen entnehmen Sie bitte den Angaben zu „Export“. Die Lieferung erfolgt durch die Österreichische Post AG.

Waffenrecht
Wenn Sie sich für den Erwerb von Waffen interessieren, beachten Sie bitte die jeweils gültigen Waffengesetze. Der Versand von Waffen und Munition an Endkunden ist laut dem österreichischen Waffengesetz nicht erlaubt!

Waffenschränke
Achtung: Damit der Transport vor Ort gewährleistet werden kann, ist die Zusendung des ausgefüllten Transportfragebogens erforderlich. Ideal sind zusätzliche Fotos in geringer Auflösung des Transportweges vor Ort.

Transportkosten frei Verwendungsstelle bis 150kg: € 87,-
Transportkosten ab 151kg: € 0,45/kg Tresorgewicht
Zusatzkosten für Verankerung: € 115,-

Die Preise verstehen sich inkl. 30 Min. Aufstellzeit mit zwei Mann, beginnend mit dem Abladen vom LKW bis zum Erreichen der Verwendungsstelle. Zusätzliche Transportzeiten
werden nach Zeitaufwand (zwei Mann inkl.) angefangene 1/2 Stunden mit € 100,- berechnet. Ein eventueller Mehraufwand für Abstützungen, Gerüstbau oder Einsatz von Hebegeräten (Kran/Stapler) ist in diesen Preisen nicht berücksichtigt. Auf Wunsch nehmen wir auch die Verankerungen der Tresore vor Ort mit Schwerlastdübeln vor. Diese wird mit € 115,- pro Schrank/
Tresor berechnet, unter der Voraussetzung, dass die Bedingungen vor Ort eine fachgerechte Montage mit Standardmaterial zulassen.

Widerrufsrecht
Verbraucher gem. KSchG haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt:
1. im Falle eines Dienstleistungsvertrags oder eines Vertrags über die Lieferung von Wasser, Gas oder Strom, wenn sie nicht in einem begrenzten Volumen oder in einer bestimmten Menge zum Verkauf angeboten werden, von Fernwärme oder von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
2. im Falle eines Kaufvertrags vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware/n in Besitz genommen haben bzw. hat.
3. im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
4. im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
5. im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Eduard Kettner GmbH, Viktor-Kaplan-Allee 5, A-7023 Pöttelsdorf oder E-Mail: kundenservice@kettner.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf ist zu richten an: Eduard Kettner GmbH, Viktor-Kaplan-Allee 5, A-7023 Pöttelsdorf, Fax: +43 (0) 2626 / 200 26 – 339, E-Mail: kundenservice@kettner.com.
Sie können dafür auch unser Muster-Widerrufsformular am Ende verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Bei Lieferungen von Waren, die eigens für Sie produziert oder beim Lieferanten beauftragt worden sind oder die von Ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind (z.B. Waffenschränke, verderbliche Güter, ...) schließen wir eine Rücknahme aus.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


2.Folgen des Widerrufs - Versandhandel
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen binnen 14 Tagen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Für die Rückzahlung von Ihnen erhaltener Zahlungen verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Bei Bezahlung mittels Vorauskasse oder Nachnahme, bitten wir Sie um Angabe der Kontodaten zur Rücküberweisung Ihres Guthabens. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. D.h. Waren werden im Idealfall in der Originalverpackung zurück gesendet. Für Ton- oder Videoaufzeichnungen wie z.B. CDs oder DVDs, die in einer versiegelten Packung geliefert werden entfällt das Widerrufsrecht, wenn die Waren nach der Lieferung entsiegelt worden sind. Bei Lieferungen von Waren, die eigens für Sie produziert oder beim Lieferanten beauftragt worden sind oder die von Ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind (z.B. Waffenschränke, verderbliche Güter, ...) schließen wir eine Rücknahme aus. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Grundsätzlich haben Sie, sofern nicht individuell und schriftlich anders vereinbart, die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Auch im Falle der vereinbarten Übernahme der Rücksendekosten behalten wir uns vor, die Kosten der Rücksendung an Sie zu verrechnen, sofern die Waren nicht mit dem beigelegten Rücksendeformular an uns übersandt werden. Die Kosten der Rücksendung werden auch an Sie verrechnet, wenn Waren ungerechtfertigter Weise retourniert werden (z.B. Rücksendung außerhalb der Frist, Rücksendung von Waren, die von Ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind, wie Waffenschränke o.ä.). Dies beinhaltet auch die uns entstehenden Kosten einer Verweigerung der Annahme ebendieser Sendungen. Bei diesen Waren werden die Kosten für den Rückversand auf höchstens € 250,00 geschätzt.

Muster-Widerrufsformular (Anhang I B zum FAGG)

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An
Eduard Kettner GmbH
Viktor-Kaplan-Allee 5
A-7023 Pöttelsdorf
Fax: +43 (0) 2626 / 200 26 – 339
E-Mail: kundenservice@kettner.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-Name des/der Verbraucher(s)

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

-Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Formular downloaden

Zahlungsarten
Die Verrechnung Ihrer Bestellung erfolgt in Euro. Bei der Eduard Kettner GmbH haben Sie Möglichkeit, wie folgt zu bezahlen:

Per SOFORT Überweisung — Bequemer geht´s nicht.
Mit dem TÜV-zertifizierten Bezahlverfahren SOFORT Überweisung können Sie ohne Registrierung, einfach und sicher mit Ihren gewohnten Online-Banking Daten (Zugangsdaten & TAN) zahlen. Mehr hier

Per Rechnung (nur bei Versandaufträgen) – Sie zahlen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware per Überweisung in einem Betrag. Eine Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht. Dies ist unsere normale Lieferart, wenn Sie keinen anderen Zahlungswunsch angeben. Wir behalten uns allerdings vor Waren auch ausschließlich gegen Nachnahme oder Vorauskasse zu versenden. Zahlungsverzug tritt nach Ablauf der Frist von 14 Tagen nach Rechnungszugang automatisch ein, ohne dass es eine Mahnung bedarf. Ab diesem Tag behalten wir uns das Recht vor, Verzugszinsen in der jeweiligen gesetzlich vorgeschriebenen Höhe zu berechnen. Weiters sind wir berechtigt Mahnspesen in der Höhe von 5,- Euro pro Mahnung in Rechnung zu stellen. Neben diesen Kosten gehen auch sämtliche Kosten unserer allfälligen rechtlichen Vertretung und/oder eines Inkassoinstituts zu Lasten der schuldhaft in Zahlungsverzug geratenen Kunden.
Überweisungen sind ausnahmslos mittels IBAN und BIC durchzuführen. Bei Nichtbeachtung dieser Regelung entstehende Spesen gehen ausnahmslos zu Lasten des Auftraggebers.

Per Nachnahme – Der Zusteller händigt Ihnen das Paket gegen Barzahlung aus. Für den Zahlungstransfer erhebt der Zusteller gesonderte Gebühren. Bei einer späteren Rücksendung zahlen wir Ihnen den Nachnahmebetrag auf Wunsch wieder aus oder schreiben ihn Ihrem Kundenkonto gut.

Per Bankeinzug

Per Kreditkarte – bitte geben Sie uns Ihre Kreditkarten-Nr., deren Gültigkeitsdauer und den Namen des Kreditkarteninstitutes an.

Mittels PayPal

Die in unserem Webshop angebotenen Zahlungsoptionen Kreditkarte, Sofortüberweisung und PayPal werden sicher und zuverlässig durch den mehrfach zertifizierten und ausgezeichneten Payment Service Provider (PSP) mPAY24 GmbH abgewickelt. Das Unternehmen hat sich auf Online Zahlungsverkehr spezialisiert und betreibt eine Zahlungsplattform für E- und M-Commerce.
Die mPAY24 GmbH ist zu regelmäßigen Sicherheits-Audits im Rahmen der Zertifizierung nach dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) verpflichtet. Der PCI DSS umfasst umfangreiche Vorschriften im Hinblick auf technische Aspekte (Speicherung von Zahlungsdaten, Systemarchitektur, Softwaredesign) und unternehmensinterne Abläufe (Zugriffsrechte, Auskunftspolitik). Als Infrastrukturprovider unterliegt die mPAY24 GmbH der Zahlungssystemaufsicht der Österreichischen Nationalbank.
mPAY24 wurde als erster Payment Service Provider mit dem EURO-Label ausgezeichnet, erhielt bereits 2002 das Internet-Siegel des Österreichischen Handelsverbandes und hat 2005 das E-Government Gütesiegel des österreichischen Bundeskanzleramtes erhalten.  Weitere Informationen unter https://www.mPAY24.com


AGB - Stand Juni 2019